Leitfaden für Beratungs- und Testangebote

Quelle: Euro HIV EDAT29. August 2017 - Das europäische Projekt Euro HIV EDAT hat zum Ziel, frühzeitige HIV-Diagnosen bei besonders bedrohten Gruppen zu fördern und einen rechtzeitigen Zugang zur Behandlung ermöglichen.

Im Rahmen des Projektes ist auch der 2013 aus dem europäischen Projekt HIV COBATEST hervorgegangenen Leitfaden zur Verbesserung niedrigschwelliger zielgruppenorientierter Beratungs- und Testangebote 2017 komplett überarbeitet worden.

Der Leitfaden führt Erfahrungen aus bereits umgesetzten Beratungs- und Testprojekten zusammen und will damit anderen Akteur*innen Anregungen für die Entwicklung oder Weiterentwicklung von Beratungs- und Testangeboten liefern. Geordnet nach einzelnen Aspekten, zum Beispiel szenenahe Herangehensweise, Aufbau von Angeboten zusammen mit der Zielgruppe, involvierte Mitarbeiter*innen, empfiehlt der Leitfaden die Einhaltung bestimmter Rahmenbedingungen.

Den Leitfaden in deutscher Sprache finden Sie hier (PDF). Den Leitfaden in englischer, französischer und fünf weiteren europäischen Sprachen finden Sie unter dem Navigationspunkt "Documents - Guide to do it better in our CBVCT centres" unter eurohivedat.eu.

Die Aidshilfe NRW ist Partner des Euro HIV EDAT-Projektes. Fragen zum Leitfaden richten Sie bitte an Matthias Kuske, Aidshilfe NRW.

 

<<< zurück zur Liste "Aktuelles"