Landeskommission und Arbeitsgemeinschaft auf dem DÖAK 2017

Foto: DÖAK 201714. Juni 2017 - Heute startet der 8. Deutsch-Österreichische AIDS-Kongress in Salzburg.

Sowohl die Landeskommission AIDS als auch die Arbeitsgemeinschaft AIDS-Prävention NRW werden mit Postern auf dem Kongress vertreten sein.


Mit hochaktuellen Themen auf dem Kongress

Foto: Aidshilfe NRWDie Landeskommission AIDS präsentiert folgende Empfehlungen:

Die Arbeitsgemeinschaft AIDS-Prävention NRW präsentiert folgendes Grundsatzpapier:

Alle Poster werden in Salzburg am Donnerstag, 15. Juni 2017, 17.30 – 18.30 Uhr, präsentiert.


Foto: Aidshilfe NRWHIV in motion - Diesseits und jenseits von Grenzen!

Der Kongress wird gemeinsam von der Deutschen AIDS-Gesellschaft (DAIG) und der Österreichischen AIDS-Gesellschaft (ÖAG) veranstaltet und dient als Plattform, um neueste Erfahrungen, Erkenntnisse und Trends auszutauschen und zu diskutieren.

Mit dem diesjährigen Motto des Kongresses "HIV in motion" wird nicht nur auf die aktuelle politische Situation in Hinblick auf die vielen Schutzbedürftigen aus den Krisengebieten dieser Welt Bezug genommen, sondern auch auf die zahlreichen kleineren und größeren Erfolge aus dem Bereich der Forschung, Behandlung und Aufklärung hingewiesen.

Mit dem Sub-Slogan "Diesseits und jenseits von Grenzen" wollen die Veranstalter aufzeigen, dass viele HIV-assoziierte Fragestellungen wie zum Beispiel PEP/PREP, Heilung, HPV und Impfen, HCV und nicht HIV-assoziierte Tumorerkrankungen aus medizinischer wie auch aus gesellschaftlicher und politischer Perspektive der Diskussion bedürfen.

 

<<< zurück zur Liste "Aktuelles"